Hypnosetherapie für Erwachsene

Hilfe für Erwachsene bei

belastenden Gefühlen

  • Ängste
    (Auftritt, Fahrstuhl, Fliegen, Höhen, Prüfung, Spritzen, Tunnel, Zahnarzt, ...)
  • Aggressionsausbrüche
  • Beziehungsthemen
  • Burnout
  • Eifersucht
  • Lampenfieber
  • Panikattacken
  • Schüchternheit
  • Selbstzweifel
  • ...


Wer immer wieder mit heftigen Gefühlen auf alltägliche Situationen reagiert, kennt die Appelle: 'Reiß dich zusammen!' oder 'Stell dich nicht so an!'. Als ob das so einfach ginge.

Mit Einsicht, Vernunft und Willenskraft lassen sich starke Gefühle nämlich kaum kontrollieren. Ihre Ursprünge sind im Unterbewusstsein verankert und entziehen sich Vernunft und Wille.

Hypnose-Therapie öffnet den Zugang zum Unterbewusstsein. Dadurch können die belastende Gefühle nicht nur gelindert, sondern auch an Ihren Ursprüngen aufgelöst werden.

lästigen Angewohnheiten

  • Rauchen
  • Aufschieben
  • Kaufen
  • Klammern
  • Nägelbeißen
  • Völlerei / übermäßiges Essen
  • Glücksspiel
  • ...


Man will es nicht, macht es dann trotzdem und fragt sich nachher: warum?
Lästige Angewohnheiten sind unbewusste Lösungsmuster für verdeckte seelische Themen, die abgespalten und tief im Unterbewusstsein angelegt sind. So kann z.B. sich permanent mit  Schokolade vollstopfen eine (Schein-)Lösung für denn seelischen Hunger nach Nähe und Zuwendung sein.
Frühere Hypnosetherapie waren reine Aversionstherapien, die dem Klienten das Problemverhalten (Rauchen, Völlerei, Glücksspiel etc.) madig machen sollten.
Moderne Hypnosetherapie dringt zu den seelischen Ursachen vor, löst diese auf und leitet dazu an, wirklich hilfreiche Lösungen für seelische Themen zu finden.

körperlichen Beschwerden

  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • Erektionsstörungen
  • Hautprobleme
  • Krebstherapie
  • Schlafstörungen
  • Wundheilung
  • ...

Sind körperliche Beschwerden von medizinischer Seite nicht erklär- oder therapierbar, spricht vieles dafür, dass

  • die Beschwerden seelisch (mit-)verursacht sind

oder

  • die Selbstheilungskräfte mentale Unterstützung brauchen


Bei seelisch (mit-)bedingten körperlichen Beschwerden werden in der Hypnose die zugrunde liegenden traumatischen Erfahrungen oder belastender Konflikte aufgelöst, was oft den körperlichen Gesundungprozess einleitet.
Zur mentalen Aktivierung der Selbstheilungskräfte, baue ich mit dem Klienten ein inneres Erleben auf, das aus dem Unterbewusstsein heraus, stärkend auf das körpereigene Immunsystem wirkt.